Donnerstag 25.10.2018

Heute stand nur ein einziger Punkt auf dem Programm, nämlich der „Grand Canyon“, die wohl imposanteste Schlucht dieser Erde.

Entlang des Grand Canyon gibt es im gleichnamigen Nationalpark viele Haltepunkte, von denen man einen grandiosen Blick auf die Schlucht hat.

Es lohnt sich hier wirklich jeden einzelnen Haltepunkt „mitzunehmen“, da sich die Aussicht immer wieder ändert.

 

Nach diesem unvergesslichen Tag stand dann am Abend „nur“ noch das Dinner auf dem Programm.

Aber … es ging zur Steakhouse- Kette „Texas Roadhouse“, wo es wirkliche fantastische Steaks gibt, und zwar genauso wie man sie bestellt hat, von „english“ bis „well done“.