Mittwoch 24.10.2018

Der Tag startete mit dem Trip zum „Antelope Canyon“, einem sogenannten „Slot- Canyon“.

Was wir hier zu sehen bekamen war einfach nur beeindruckend !

Es ist schon interessant, was das Wasser über einen langen Zeitraum für Formationen hervorbringt …

Danach stand noch derder „Horse Shoe Bend“ auf dem Besichtigungszettel.

Es ist schon gewaltig, welches „Loch“ der Colorado River da im Laufe der Millonen Jahre in Form eines Pferdehufes in den Fels gegraben hat.

Nachmittags machten sich dann einige auf den Weg zum „Monument Valley“, dem Ort, an dem schon viele Western gedreht worden sind.

Wer an diesem Ort einen Sonnenuntergang miterlebt hat, weiß was „Weite, Einsamkeit und Lagerfeuerromantik“ wirklich ist und ausmacht.

Dies kann man auch nicht beschreiben, so etwas muss man erleben …

Nicht umsonst wurden hier viele Western gedreht !