Freitag 19.10.2018

Heute ging es von San Francisco über Sacramento zu unserer nächsten

Tourstation „South Lake Tahoe“.

Die Fahrt stadtauswärts aus San Francisco über die Lombard Street und der „Bay Bridge“ war schon toll.

Zunächst wartete aber Sacramento auf uns, die Hauptstadt Californiens.

Die Altstadt ist absolut auf Western getrimmt und sehr sehenswert.

Ebenso stand der Besuch des größten Eisenbahnmuseums der USA auf dem Zettel von vielen Teilnehmern, da es direkt in der Altstadt liegt.

Danach ging es dann endlich zum höchstgelegenen See der USA, dem „Lake Tahoe“.