Dienstag 16.10.2018

Bis wir heute Abend in Monterey an unserem Hotel angelangt waren hatten wir einen absolut erlebnis- und sehenswerten Tag entlang der Traumstraße schlechthin, des Highway´s Number 1.

Dieser Highway ist allein für sich schon ein Traumerlebnis.

Dazu sind dann heute noch Punkte wie das „Hearst Castle“, der „Big Sur“, der „Julia Pfeiffer Burns State Park“, der „17 Mile Drive“, der „Lone Cypress Point“, das Örtchen „Carmel by the Sea“ und noch einige andere Sehenswürdigkeiten gekommen.

 

 

4 thoughts on “Dienstag 16.10.2018”

  1. High ihr Drei…
    vor S.F. müsst ihr auf den Embacadero abbiegen, in Palo Alto die Stanford University besuchen (das bildet), in Monloe Park den Herrn vom Fatzebook besuchen (dann ist die Bildung wieder im A….), dort im British Bankers Club ein Bier trinken (das perlt), im Kings Arms lecker Steak essen (das große TBone reicht sogar für Norbert)…. und dann könnt ihr weiterfahren directly zum Central Embarcadero Piers Historic District in S.F.
    Best Regards to all & beware of Rattle Snakes
    Manfred – DB8QM
    P.S. Weather Report Emsdetten: No rain and a little bit foggy

    1. Hallo Manfred!
      Das werden wir wohl nicht alles schaffen. Und Bier trinke ich ja nicht…

      Danke für die Wetterinfo und bis bald!
      Die Amerika-Crew

Kommentare sind geschlossen.